Die Band

Die Schneeflocken rieseln vor dem Fenster, der geschmückte Baum leuchtet festlich und die Kinder warten mit großen Augen auf die Geschenke.

Quasi alle Jahre wieder.

Aber halt, da war doch noch was…?  Richtig. Die Weihnachts-Show von M.L.M.S.C.

Sie ist nach nunmehr 15 Jahren fester Bestandteil der Vorweihnachtszeit und gehört genauso zu den Ritualen, wie der überhastete Weihnachtsbaumkauf und das Stopfen der Weihnachtsgans…

Special!

Weihnachten – mal anders !

Die sieben Musiker von „My lovely Mr. Santa Clause” (M.L.M.S.C.) haben es sich zur Aufgabe gemacht, mit frisch abgestaubten Klassikern mal so richtig das Lametta vom Baum zu föhnen.

Keiner wird sich der Wirkung von Songs wie “Lasst uns froh und munter sein”, in einer Version, die Bob Marley zu Ehre gereicht hätte, oder dem Heiligabend-Standard “Alle Jahre wieder” in der „Wunderkerzen Bombast Balladen“-Fassung, entziehen können.

Der Stilmix, der dieses Festtagsexperiment beherrscht, ist so konsequent, dass sogar langhaarige Rock-Fans mit der Stromgitarren-Version von “Vom Himmel hoch” wieder in den familiären Weihnachtskreis finden.

M.L.M.S.C. – bestehend aus Torsten Huber (voc), Nadine Weyer (voc), Jens Ruthenbeck (git), Oliver Schwung (git), Lutz Lessau (bass),  Klaus Damschen (keys) und Volker Puck (drums) – werden auch dieses Jahr wieder eine feierliche Weihnachtsstimmung auf die Bühne zaubern und bei dieser Gelegenheit zeigen, dass Weihnachtslieder auch richtig rocken können.